History

 

Zeitgenössische arabische Buchkunst in der Schweiz im September 2005

Mendrisio

Auf Einladung der Editioni Josef Weiss und mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Mendrisio präsentierte BuchDruckKunst e.V. Hamburg von Donnerstag, den 8. bis einschliesslich Sonntag, den 11. September 2005 die Sammlung „zeitgenössische arabische Buchkunst“ in der Casa Croci in Mendrisio (Schweiz) .

Die unter Denkmalschutz stehende „Casa Croci“ ist ein architektionisch hervorstehendes ehemaliges Wohnhaus, im historischen Zentrum Mendrisios gelegen. Zusammen mit dem Projekt »Diwan« des Buchkünstlers Josef Weiss wurde die Sammlung arabischer Buchkunst als gemeinsame Ausstellung des
Atelier Weiss und des Vereins BuchDruckKunst durch den Bürgermeister Herrn Croci am 8.9. eröffnet.


Die Sammlung zur zeitgenössischen Buchkunst aus der arabischen Welt wurde 2004 von Dr. Erich Paproth
für die internationale Frankfurter Buchmesse im Auftrage und mit Unterstützung des Vereins BuchDruckKunst e.V. mit seiner Vorsitzenden Wibke Bartkowiak zusammengetragen.


Die Präsentation bot auch eine haptische Wahrnehmung der ausgestellten Objekte. Ägyptische Pop Musik und der offerierte "Çai"  gaben der Ausstellung ein zum architektonischen Stil des Hauses passendes orientalisches Flair. Die Ausstellungsbesucher wurden persönlich von den Initiatoren Josef Weiss, Wibke Bartkowiak und Erich Paproth betreut. Durch sie wurden die Arbeiten der vertretenen Künstler vorgestellt und ausführlich in vielen Sprachen erklärt. Über die Ausstellung wurde in mehreren Zeitungsartikeln und im Regionalfernsehen berichtet.

Für den BuchDruckKunst e.V. ergaben sich unter anderem Kontakte zu folgenden Institutionen:
Museo Vela, Frau Dr. Mina Zeni
Edition Casagrande, Giampeiro Casagrande
Atelier Weiss, G. und J. Weiss
Stiftung Houck, Beatrice Houck
Stiftung Schlesinger, Frau Dr. Amalisa Cima


Fakten:
ca. 500 Besucher an 4 Tagen mit ca. 40 Stunden Öffnungszeiten
ca. 12 Artikel in div. auch überregionalen Printmedien
ca. 30 Seiten Meinungen und Kommentare im Gästebuch
1 Beitrag in TeleTicino (regionales TV Programm)

Wir danken Herrn Josef Weiss für die perfekte Vorbereitung und der Gemeine Mendrisio für die freundliche Unterstützung dieser völkerverbindenen kulturellen Veranstaltung.






zur vorigen Aktion des Vereins




zur nächsten Aktion des Vereins