Informationen

 

  1. Welches Ziel hat der Verein?
  2. Was bietet Ihnen der Verein?
  3. Was kostet es, dabei zu sein?

Welches Ziel hat der Verein?

Der 1998 gegründete BuchDruckKunst e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, der internationalen zeitgenössischen Buchkunst mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. 

BuchDruckKunst e.V. veranstaltet Messen und Ausstellungen, Workshops und Buchpräsentationen.

BuchDruckKunst e.V. betreut ein Archiv internationaler zeitgenössischer Buchkunst mit über tausend Künstlerbüchern, Pressendrucken, Buchobjekten.

Eine Handbibliothek wird zur Zeit aufgebaut.

BuchDruckKunst e.V. kooperiert mit Unternehmen und Institutionen wie Bibliotheken, Museen, Kunst- und Kulturvereinen, Universitäten, Fachhochschulen und Berufsverbänden.

Was bietet Ihnen der Verein?

Jedes Fördermitglied erhält die Einladungen zu allen Veranstaltungen, die von BuchDruckKunst e.V. durchgeführt oder von ihm unterstützt werden.

Jedes Fördermitglied erhält eine hochwertige bibliophile Jahresgabe.

Jedes Fördermitglied erhält Zugang zum Archiv internationaler zeitgenössischer Buchkunst – sei es für Recherchen und wissenschaftliche Arbeiten, oder zum Vergnügen. (Termin nach Vereinbarung)

Für Sach- oder Geldspenden erhalten Fördermitglieder und andere Förderer Spendenbescheinigungen, die steuerlich geltend gemacht werden können, denn BuchDruckKunst e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Was kostet es, dabei zu sein?

Die Fördermitgliedschaft beträgt EUR 61,- pro Jahr,
für Studierende und Rentner (mit Nachweis) EUR 31,-.

 

Überzeugt?

Der Verein freut sich auf Ihre Fördermitgliedschaft.
Das Beitrittsformular finden Sie hier.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne unsere Satzung und den letzten Jahresbericht.

Stand 2008/Änderungen vorbehalten